Aktuelle Termine


Ich freue mich, Ihnen im Jahr 2018 wunderschöne Wanderungen, eindrucksvolle Naturerlebnisse und eine interessante Wanderreise anbieten zu können:


Natur Daheim: Die Angelbachtaler Wälder

Rund um Angelbachtal liegen wunderschöne Wälder. Diese werden wir im Lauf der Jahreszeiten besuchen. So ist im Frühjahr der 'Unterwald' das Ziel, ein geschützter Wald mit großen Buchen und Waldmeisterbeständen. Im Sommer führt uns der Weg zum 'Legelsbusch', einem geschichtsträchtigen Wald, in dem schon die Kelten ihre Spuren hinterlassen haben. Das steile und steinige Waldstück 'Steinrutschen' werden wir im Herbst, evtl. schon mit  leuchtend bunten Blättern, erleben. Und zum Jahresabschluss, im beginnenden Winter, führt uns der Weg am Kutschensee vorbei zum 'Wüstrott', einem alten Mischwald aus Buchen und Eichen. Zusätzlich zum achtsamen Wahrnehmen der Natur um uns herum erfahren die Teilnehmer eine Menge über die Bäume unserer Wälder.

Termine:

Frühjahr:  Samstag, 14. April 2018, 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Sommer:  Samstag, 14. Juli 2018, 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Herbst:     Samstag, 13. Oktober 2018, 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Winter:     Samstag, 15. Dezember 2018, 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Treffpunkt:

 Wird den Teilnehmern nach der Anmeldung mitgeteilt

Kosten:

 € 15,00 pro Person/ pro Termin

Mitzubringen:

Wetterfeste, praktische Kleidung, Getränk und Vesper für zwischendurch

Wanderführerin:

Barbara Appel, Naturpädagogin, Gartenbautechnikerin,  Dreißig-Morgen-Str. 15/1, 74918 Angelbachtal

Tel.: 07265/914 861, Mail: info@natur-daheim.de

Anmeldung:        

Bitte bis 1 Woche vor den Terminen bei der Wanderführerin

 

 

Baum Begegnungen

Auf besinnlichen Wanderungen in den Wäldern des Kraichgaus beschäftigen wir uns mit den bei uns häufigsten Waldbäumen. Wie sehen sie aus? Wie fühlen sie sich an? Wie kann man sie unterscheiden? Wie wirken sie auf uns Menschen? Durch achtsames Wahrnehmen und durch gezielte Aktionen kommen wir mit dem Wald und der natürlichen Kraft seiner Bäume in Kontakt und spüren ihre positive Wirkung auf uns.

Termine:

Samstag, 21. April 2018 im Großen Wald bei Sinsheim, 10.00 bis 13.00 Uhr, Strecke ca. 3,5 km

Samstag, 23. Juni 2018 im Großen Wald bei Hoffenheim, 10.00 bis 13.00 Uhr, Strecke ca. 3,5 km

Kosten:

10,00 €/Person/Termin

Anmeldung:

Über die VHS Sinsheim, Tel.: 07261/65770, Mail: info@vhs-sinsheim.de


Termine:

Samstag, 28. Juli 2018, im Sallengrundwald bei Baiertal, 10.00 bis 13.00 Uhr, Strecke ca. 3,5 km

Samstag, 27. Oktober 2018, im Kirchenrückwald bei Horrenberg, 10.00 bis 13.00 Uhr, Strecke ca. 3,5 km

Kosten:

10,00 €/Person/Termin

Anmeldung:

Über die VHS Wiesloch, Tel. 06222/92960, Mail: info@vhs-sb.de



Wanderreise: Unterwegs im Naturpark Kellerwald/Edersee

Im Naturpark Kellerwald/Edersee erwartet Sie eine einzigartige Landschaft, die sowohl von der Natur als auch von den Bewohnern über Jahrhunderte hinweg gestaltet wurde. Ausgedehnte, uralte Buchenwälder wechseln sich mit schmalen Feldfluren ab. Auf 3 Rundwanderungen wird die vielseitige Gegend im Süden des Edersees erwandert. Bei den von mir geführten Themenwanderungen erfahren Sie viel über die Natur, über die verschiedensten  Umwelteinflüsse und den Menschen in Verbindung mit der Natur.


Termin:

Donnerstag, 02. bis Sonntag, 05. August 2018

 Wandertage:

3 Themenwanderungen und ein Besuch im Naturparkzentrum

Freitag, 03. August 2018, Die Bäume im Naturpark

Samstag, 04. August 2018, Wasser und Landschaft

Sonntag, 05. August 2018, Ausblicke                       

Wanderführerin:

Barbara Appel, Naturpädagogin, Gartenbautechnikerin

Dreißig-Morgen-Str. 15/1, 74918 Angelbachtal

Tel.: 07265/914 861, Mail: info@natur-daheim.de

Veranstalter:

Wanderreisen Jochen Betz, Am Schachtsee 30, 74177 Bad Friedrichshall

Tel.: 07136/9697992, www.jochenbetz-wanderreisen.de

Anmeldung:

Anmeldung bitte bis Anfang Juli 2018, telefonisch oder per Mail bei Jochen Betz


  


Streckenwanderung: Entlang der Elsenz durch den Kraichgau

In 4 Etappen führt diese Streckenwanderung entlang des Flüsschens Elsenz. Beginnend am Elsenzer See, der Quelle, bis nach Neckargemünd, ihrer Mündung in den Neckar. Wo es möglich ist, laufen wir abseits der Wanderwege direkt an der Elsenz entlang. So erleben wir den besonderen Charakter diesen kleinen Flusses: als schmales Rinnsal, ruhig dahin fließend, munter plätschernd oder doch schon wild und laut rauschend. Außerdem schauen wir mit neugierigen Augen auf die Pflanzen und Tiere, die wir entlang des Wasserlaufs entdecken werden.


Termine:

1. Etappe: Samstag, 01. Dezember 2018, Von Elsenz bis Richen, ca. 17 km

2. Etappe: Sonntag, 02. Dezember 2018, Von Richen bis Sinsheim, ca. 15 km

3. Etappe: Samstag, 08. Dezember 2018, Von Sinsheim bis Mauer, ca. 16 km

4. Etappe: Sonntag, 09. Dezember 2018, Von Mauer bis Neckargemünd, ca.13 km

Gerne können Sie auch in Einzeletappen mitwandern.

Dauer:

Start jeweils um 9.00 Uhr am genannten Treffpunkt, bzw. den entsprechenden S-Bahnhöfen. Wir werden den ganzen Tag unterwegs sein. Je nach Zielort besteht hier die Möglichkeit einer Schlusseinkehr.

Mitzubringen:

Wetterfeste und praktische Kleidung, evtl. Sitzmatte, Getränke und Vesper für unterwegs

S-Bahn-Verbindung:

Beginnend ab Eppingen führt die S-Bahn entlang der gesamten Strecke. Wir parken morgens am S-Bahnhof, starten hier die Wanderung und am Abend fahren wir von unserem Ziel aus mit der S-Bahn wieder zurück.

Kosten:

€ 20,00 pro Person, pro Tag
zzgl. S-Bahnfahrkarte und evtl. Einkehr


Wanderführerin:

Barbara Appel, Naturpädagogin, Gartenbautechnikerin
Dreißig-Morgen-Str. 15/1, 74918 Angelbachtal
Tel.: 07265/914 861, Mail: info@natur-daheim.de


Anmeldung:

Bis Sonntag, 11. November 2018 bei der Wanderführerin